Koh Phi Phi Tsunami
Warum Koh Phi Phi schon lange nicht mehr das Paradies aus „The Beach“, sondern zur überteuerten Backpacker-Partyinsel mit dreckigem Strand geworden ist und auch Krabi nicht so prall ist. Wir ziehen, selbst in der Regenzeit, „Semi-Geheimtipps“ wie Koh Lanta oder den Khao Sok Nationalpark vor.

Khao Sok Nationalpark, Krabi, Koh Phi Phi, Koh Lanta – Thailand


Kununurra, Halls Creek, Geikie Gorge, Derby, Broome, 80 Mile Beach, Karijini NP, Australien // 27. Juli – 7. August 2011 Wir sind in Western Australia! Nachdem wir bei der Quarantäne-Inspektion an der Grenze Kartoffeln, Zwiebeln und Knoblauch abgeben mussten, fahren wir ins beschauliche Kununurra. Eigentlich wollen wir von dort aus […]

Road Signs and Rock Songs


Sucre & Cochabamba, Bolivien // 7. – 11. April 2011 Nach einer für bolivianische Verhältnisse harmlosen und reibungslosen Busfahrt chauffiert uns Taxifahrer Valentino ins Zentrum Sucres, während er  uns einen Crash-Kurs in Quechua und Russisch verpasst. Vom Plaza 25 de Mayo aus klappern wir diverse Hostels ab, wir entscheiden uns […]

Coffee & TV


Petra Jordanien
Ein Trip zur jordanischen Felsenstadt Petra, UNESCO-Welterbe und eines der Neuen Sieben Weltwunder. So kommt man auf eigene Faust über Land von Ägypten über Israel nach Jordanien.

Petra – Jordanien





Bali Tanah Lot Nusa Lembongan
Nusa Lembongan flasht uns mit spektakulären Tauchspots mit Mantarochen und Mola Molas; Bali hat tolle Surfspots, den spektakulär gelegenen Tempel Tanah Lut und eine Punkrockbar in Kuta Beach für uns parat.

Nusa Lembongan, Bali, Indonesien


Sipadan Tauchen Hai
Wie bekommt man eines der begehrten Dive-Permits für Sipadan auf Borneo, einen der besten Tauchspots der Welt? Und welcher Anbieter ist empfehlenswert fürs Tauchen mit Barracudas, Haien, Schildkröten und riesigen Schwäremen von Napoleon-Lippfischen bei Mabul?

Sipadan – Das beste Tauchgebiet auf Borneo, Malaysia